Wo in Berlin die meisten Fahrräder gestohlen werden

Wo viel Rad gefahren wird, werden auch viele Räder gestohlen. In Marzahn-Hellersdorf standen Zweiräder 2017 am sichersten.
Digital News

Der Fahrrad-Pflegedienst von Rocket Internet

Rocket Internet hat Zalando und dutzende ander Onlinehändler groß gemacht. Nun mischt der Konzern das Pflegesystem auf – und verbessert den Alltag von Betreuern und Betreuten. Wo ist der Haken?

Top-Trend »Zooming!«

Ein paar Nerds haben es beim Klicken durch Wikipedia entdeckt. Dann haben ihre Kumpels mitgemacht. Und bald war »Zooming!« ein weltweiter Hype. Hier die Anleitung.

Streit um staatliche Hacker

Wie weit sollen Behörden im Internet gehen dürfen? Darüber sind sich auch Politiker der Groko uneins.

Immer größere Firmen setzen auf Coworking

Damit ihre Mitarbeiter kreativer werden, schicken Konzerne sie in Coworking-Häuser. Manche Firmen machen sogar gleich ihr eigenes Gemeinschaftsbüro auf

Berliner IT-Staatssekretärin kündigt Erfolge an

Sabine Smentek gibt sich in Sachen E-Government optimistisch. Dabei sind einige Hürden hoch.

Peter Altmaier bittet zum Pitch

Gleich zwei Mal lud das Wirtschaftsministerium zum Startup-Casting. Und der neue Wirtschaftsminister hatte seinen ersten großen Auftritt

Sind Helmut Kohl und das Privatfernsehen Schuld am langsamen Internet?

Die neue Regierung sagt: Deutschland soll endlich Glasfaser bekommen. Leider erst bis 2025. Die Hinhaltetaktik hat Tradition in der Union.

In neun Wochen zum Programmierer

Das spanische Startup Ironhack startet Programmier-Intensivkurse in Berlin.

»Vielleicht müssen wir weniger Werbung im Netz anzeigen«

Googles Chef für Online-Werbung spricht im Interview über die Nachhaltigkeit des Internets, künstlich intelligente Werbung und Datenschutz.

Mein Brieffreund, der Verschwörungstheoretiker

Beleidigungen und Drohungen von Rechts. Unser Autor erhält viele ungefragte Nachrichten von Spinnern. Doch einmal wurde er überrascht.

Die Zukunft des Films

In Babelsberg und Berlin tüfteln Techniker und Produzenten an digitalem Kulissenbau, animierten Welten und begehbaren Filmen.

Wo in Berlin 2017 die meisten Babys geboren wurden – und wie sie heißen

41.543 Babys kamen 2017 in Berlin zur Welt. Besonders oft wurden sie Emilia genannt. Eine interaktive Karte der häufigsten Baby-Vornamen.

390 Gramm: Extremfrühchen an der Grenze des Lebens

24/7 Tegel: Über diese Teile Berlins fliegen die Maschinen

Verkehrslücken: Wo Berliner Anschlussprobleme haben

»Mit Gesichtserkennung wird noch tiefer in die Grundrechte eingegriffen«

Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff spricht im Interview über Kontrollmöglichkeiten bei Überwachung, Gesichtserkennung beim iPhoneX und die neuen Rechte der Nutzer.

Die fünfte Dimension

Am Vortag der Münchner Sicherheitskonferenz widmeten sich internationale Experten, Firmen und Militärs der Zukunft der Sicherheit. Inzwischen geht es zunehmend um Cyberangriffe – nicht nur um Verteidigung.

»Es kann nur einen geben«

Wie Essenslieferdienst Lieferando die Essensschlacht gegen Delivery Hero gewinnen will.

Die Rechte des Nutzers vor der Maschine

Bis Mai 2018 muss die Datenschutzgrundverordnung von den Firmen umgesetzt werden. Viele sind nicht vorbereitet. Was bedeutet die Regelung für die Entwicklung künstlicher Intelligenz?

Inside @realDonaldTrump

Twittert der US-Präsident tatsächlich alleine? Und wen hat er geblockt? Ein Blick ins Backend