Pressemitteilungen aus der Hölle

Ein Mannheimer Lokalpolitiker will Aufmerksamkeit und macht auf Skandalrapper. Da fällt doch hoffentlich keiner drauf rein, oder?
Digital News

Digitaler Einsatz für die analoge Wahl

Junge Digitalagenturen in Berlin entdecken zur Wahl ihre politische Seite. Sie wollen Menschen wieder zum Wählen bringen. Mit teils ungewöhnlichen Ideen.

Verkehrslücken: Wo Berliner Anschlussprobleme haben

An manchen Orten Berlins ist der Nahverkehr fern. Besonders Ältere sind davon betroffen. Wie lässt sich das ändern? Eine interaktive Analyse.

Die Streaming-Genossenschaft

Das genossenschaftliche Startup Resonate will Künstler besser bezahlen und die Vormacht der Major-Labels schwächen. Musiker und Hörer bekommen Gewinnanteile.

Einkaufen mit dem Smartphone: Schambachs dritter Streich

Mit Intershop war Stephan Schambach ein Pionier des Onlinehandels, es folgte ein Milliardenerfolg, den kaum einer kennt. Nun will er das Einkaufen mit dem Smartphone neu erfinden. Adidas ist der erste große Kunde.

Primark fuer das Smartphone

Mit Billig-Klamotten ist Lesara zum schnellstwachsenden Startup Deutschlands aufgestiegen. Verkauft wird fast nur via Handy. Die Verkaufspraktiken sind umstritten.

Kann man bald an mehr Orten Berlins mit Karte zahlen?

Startups aus Berlin verkaufen immer mehr Wirten Services, um Kartenzahlung anzubieten. iPad und Smartphone ersetzen dabei die Kasse.

Fragenplattform Quora in Deutschland gestartet

Mehr als 200 Millionen Menschen nutzen die Frage-Antwort-Plattform aus den USA, darunter auch Barack Obama. Seit dieser Woche gibt es Quora auch in Deutschland.

Viele Freundinnen sind viel wert

Eine Umfrage zeigt: Influencer wird zunehmend zu einem festen Berufsbild. Frauen sind dabei in der Überzahl.

Hier spricht exklusiv der Erfinder des Schulzzugs

Eine Metapher nervt Deutschland. Kann man die abstellen? Und wer hat sie eigentlich ausgeheckt?

Wenn Maschinen auf Werte treffen

Das Digital Society Studio in Berlin diskutiert die Herausforderungen der Digitalisierung

Selbstexperiment im braunen Sumpf

Auf der re:publica berichtet Internet-Guru Sascha Lobo von seiner Recherche am rechten Rand der Gesellschaft zur Diskurskultur im Internet. Er hat ein paar Vorschläge, wie man sie verbessern könnte.

Checkpoint-Leser in aller Welt

Was in Berlin passiert, interessiert alle. Nicht nur Berliner lesen den morgendlichen Tagesspiegel-Newsletter Checkpoint. Eine Weltkarte der Checkpoint-Leser.

Parts of Berlin – Die Stadt in Einzelteilen

Auf Linie: Das inoffizielle Unterstützernetzwerk der AfD

Wie digital ist Berlin?

Die unerhörte Lüge des Olaf Scholz

Natürlich gab es beim G20 in Hamburg Polizeigewalt. Ein Bürgermeister, der alle Bürger vertritt, würde das nicht leugnen.

Versichert gegen den Virus

Die Bedrohung deutscher Unternehmen durch Cyberkriminalität wird immer alltäglicher. Deswegen bieten Versicherer jetzt Policen gegen Cyberattacken an.

Die Schwachstelle der Nachlässigen

Globaler Angriff mit Erpressungssoftware verursacht vor allem Chaos und politische Diskussionen

Biometrie: Das neue Gesicht der Sicherheitstechnik

Gib' mir deine Hand – und ich sage dir, wer du bist. Neben Retina-Scannern und Fingerabdrucksensoren erkennen neue Technologien Nutzer am Gang oder den Venen.

Das neue Leben der Chelsea Manning

Chelsea Manning ist mit Edward Snowden die wichtigste Whistleblowerin der Gegenwart. Was macht sie, nachdem sie aus der Haft entlassen wurde?