Berlin will die Mode digitalisieren

Wandern wir bald virtuell durch Kaufhäuser? Startups wollen die klassische Modewelt revolutionieren - auch im Bereich der Dienstleistungen.
Digital News

Software will Abschlüsse von Schülern vorhersagen - und verbessern

Im Educational Data Mining analyiseren Programme, wie erfolgreich Schüler oder Studenten später abschließen werden. Das birgt jedoch erhebliche Risiken.

»Für eine bessere Politik müssen wir Forderungen an Facebook und Twitter stellen«

Die Oxford-Professorin Helen Margetts spricht im Interview über Chancen und Risiken von Politik im Zeitalter von Social Media.

Der Berliner Spielplatz-Check

1900 Spielplätze findet man in Berlin. Doch wo gibt es zu wenige, und wo sind die besten? Wir haben uns in den Kiezen umgesehen – und eine Karte erstellt.

Wie intelligente Kleidung unser Leben verbessern soll

Jacken mit Display, intelligente Bandagen und ein Tarnumhang. In Berlin arbeiten Designer und Forscher an der Zukunft der Kleidung.

Smart New World

Vor zehn Jahren verkündete Steve Jobs das erste iPhone. Wie Smartphones Alltag, Wirtschaft und Gesellschaft verändert haben.

Von Bienen lernen

Berliner Informatiker und IT-Firmen lassen sich von der Evolution inspirieren. Denn viele Mechanismen der Natur lassen sich auf Unternehmen übertragen.

Allein unter Männern

Die Startup-Szene gilt als modern und offen. Frauen machen da oft andere Erfahrungen. Eine neue Studie belegt das nun.

Was geschieht, wenn man einen Facebook-Nazi bei der Polizei anzeigt

Sie postete Hakenkreuze und Mordaufrufe. Jetzt nicht mehr. Ein konkreter Fall, der hoffen lässt.

Wenn Autos gesund machen

Sie messen den Blutdruck der Fahrer, bremsen bei Herzproblemen und schalten den Arzt zu. Autos sollen zu rollenden Sprechzimmer werden.

Ein Podcast gegen Einschlafprobleme

Unser Autor kann nicht einschlafen. Im Netz hat er nach Gegenmitteln gesucht – und ist fündig geworden.

Niedliches Imperium

Vor zehn Jahren hat Claudia Helming DaWanda gegründet, ein Online-Portal für Selbstgemachtes. Heute sind dort fast sieben Millionen Nutzer registriert

Wer die AfD gewählt hat – und wer nicht

Berlin hat so zersplittert gewählt wie noch nie. Das hat anscheinend vor allem demografische Ursachen. Eine interaktive Analyse der Wahlergebnisse.

Offene See

Großwetterklage: Klimawandel in Berlin

»Geh raus spielen!« Die seltsamsten WLAN-Namen Berlins

Populismus & Social Media: Die Zukunft der Wahl?

Populisten machen Wahlkampf nach dem Prinzip der Online-Werbung: Jeder bekommt das, was er haben will. Die Rolle von Social Media ist hier so groß wie noch nie - das gilt auch für die Bundestagswahl 2017.

Wo die deutschen Lobbyisten sitzen

Zentrum der Lobbyisten: Nirgendwo in Deutschland gibt es mehr Verbandsbüros als in Berlin-Mitte, Postleitzahl 10117. Unsere interaktive Karte zeigt alle registrierten Lobbybüros in Deutschland – immer aktuell.

Wer regiert das Netz?

Plattformen wie Facebook, Google & Co. bestimmen unser Leben. Kann man das ändern? Das wurde auf der Konferenz "Internet Rules" diskutiert.

Sie hatten die Pest an Bord - Fünf Jahre Piraten im Abgeordnetenhaus

Gekentert sind sie nicht, immerhin! Doch die Piraten entern wohl kein zweites Mal das Abgeordnetenhaus. Fünf Jahre währte ihre Fahrt – und ständig ging einer über Bord. Eine Manöverkritik.

Zwischen Internetriesen und Startups

Eine Reform des deutschen Kartellrechts soll Facebook und Co. bändigen. Aber was bedeutet das für die deutschen Start-ups?