Es geht schon lange nicht mehr um die digitale Zukunft. Unsere Gegenwart ist längst digital. Von Virtual Reality über Startups bis hin zu neuen Formen des Wissens. Digital Present sammelt interessante Entwicklungen und fragt: Was macht das mit uns? Welche Ideen haben Zukunftspotential? Beheimatet im Berliner Tagesspiegel verstehen wir uns aber auch als Plattform: Ein Artikel greift zu kurz? Sie haben eine bahnbrechende Idee, Lösungsvorschläge oder auch einfach nur eine gute Geschichte aus Ihrem digitalen Alltag? Wir freuen uns auch über Gastautoren.

Moritz Altenried

Forscht und lehrt an der Goldsmiths University of London und der Berliner Humboldt-Universität. Schreibt zu digitalem Kapitalismus, Arbeit, Infrastruktur und Logistik.

Simon Frost

Ehemals Wirtschaftsredakteur beim Tagesspiegel. Berichtete schwerpunktmäßig über Technologieunternehmen und die Berliner Startup-Szene.

Julia Gabel

Arbeitet am Maxim Gorki Theater. Mitgründerin von Refugee Report. Studiert Literatur und Philosophie.

Markus Hesselmann

Redakteur des hyperlokalen DNIFund-Projekts Tagesspiegel Leute. Bloggt und twittert über seinen Kiez, das Bayerische Viertel. Digital angefixt 2007 als Korrespondent in London.
Artikel
Ein neues Lesen

Hendrik Lehmann

Geburtshelfer von Digital Present. Redakteur beim Tagesspiegel. Arbeitet zudem in Forschungsprojekt mit Fraunhofer MOEZ Leipzig (gefördert von VolkswagenStiftung). Schreibt über Digitalisierung und die Veränderung der Stadt.
Artikel
Die Rechte des Nutzers vor der Maschine
Die Zukunft der Stadt liegt auf der Straße
Wenn Senioren Surfen lernen
Sprechen Sie Startup?
24/7 Tegel: Über diese Teile Berlins fliegen die Maschinen
Welche Themen den Bundestag am meisten beschäftigen
So viel Stadt verbraucht Tegel
Gemeinsam Zukunft schreiben
POLITIKER-CHECK
Gesetze der Macht: Diese Verbände nehmen am meisten Einfluss auf Gesetze
Die ganze Welt auf drei mal drei Meter
Digitaler Einsatz für die analoge Wahl
Primark fuer das Smartphone
Verkehrslücken: Wo Berliner Anschlussprobleme haben
Chef von Deliveroo: »Die Proteste der Fahrer sind nicht repräsentativ«
Heartbeat Labs will reihenweise Health Startups gründen
Donnerwetter bei Soundcloud: Berliner Streaming-Dienst kämpft ums Überleben
Die Streaming-Genossenschaft
Taxis in Berlin: Uber gibt nicht auf
Die Schwachstelle der Nachlässigen
Fahrradkuriere von Foodora und Deliveroo protestieren für bessere Arbeitsbedingungen
Viele Freundinnen sind viel wert
Wie Firmen und Behörden Drohnen abwehren wollen
Rocket-Hauptversammlung: Demut und weniger Minus
Parts of Berlin – Die Stadt in Einzelteilen
So twittert die AfD
Die schnellstwachsenden Startups Deutschlands
Wie digital ist Berlin?
Stadt statt Autos
»Der Staat sollte etwas gegen die Verblödung im Netz tun«
Jeder hört, was er will
Wo Berlin am jüngsten ist - und wo am ältesten
Bahn startet Accelerator mit Plug and Play aus dem Silicon Valley
Hardware für die Stadt der Zukunft
Der universelle Dolmetscher
Der Fall von Rocket Internet
Google bietet virtuelle Expeditionen für Schulklassen an
Deliveroo, Helpling & Co: Arbeiten auf der Plattform
Niedrige Drehzahl – Warum Frauen so wenig Filme machen
Hacker im eigenen Haus
Vernetztes Gemüse
Smart New World
»Für eine bessere Politik müssen wir Forderungen an Facebook und Twitter stellen«
Populismus & Social Media: Die Zukunft der Wahl?
Ich lebe in keiner Filterbubble
Der Berliner Spielplatz-Check
Wo die deutschen Lobbyisten sitzen
Wer die AfD gewählt hat – und wer nicht
Offene See
Großwetterklage: Klimawandel in Berlin
»Geh raus spielen!« Die seltsamsten WLAN-Namen Berlins
Berlin, öffne dich
Diese Songs hört Berlin
Die Melodie zerfallender Teilchen
»Deliveroo kürzt uns einfach das Gehalt«
Wenn Bilder Leben retten
Das war's: Die zehn besten Momente der zehnten re:publica
Die letzte Meile. Oder: Warum sind wir eigentlich hier?
Alarmstufe Rot: Lobo macht's trotzdem
Panama Papers: Journalisten, bildet Banden!
Data Detox
Digitale Hoffnung auf analoge Heilung
Die Klick-Arbeiter
Warum kommt der Bus zu spät?
Der Blutgrätschenreport
Analoges Geld aus digitalem Gold
Die falschen Versprechen der Sharing Economy
Wie klingt Berlin?
Gärtnern vom Schreibtisch aus
Warum kann Berlin nicht, was Hamburg kann?
Die Mehrfahrgelegenheit

Lutz Maicher

Juniorprofessor für Technologietransfer an der Universität in Jena und am Fraunhofer-Zentrum für Internationales Wissensmanagement und Wissensökonomie in Leipzig. Forscht zu ökonomischen Fragen der Digitalisierung.

Carla Neuhaus

Wirtschaftsredakteurin beim Tagesspiegel. Schreibt hauptsächlich über Banken & Finanzen und beobachtet die Berliner Fintech-Szene.

Jost Müller-Neuhof

Rechtspolitischer Korrespondent für den Tagesspiegel.

Martin Pfaffenzeller

Arbeitet als freier Journalist; meist für den Tagesspiegel und die dpa.

Anna Sauerbrey

Leitet die Meinungsredaktion und Tagesspiegel Causa, dem Online-Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Tilmann Warnecke

Redakteur Wissen beim Tagesspiegel. Schreibt hauptsächlich über Bildungs- und Forschungspolitik und bloggt im Queerspiegel über LGBTI-Themen.