Sehen Sie, wo die BVG besonders unpünktlich ist, suchen Sie nach den gesündesten Kiezen oder hören Sie sich durch eine Straße. Hier präsentieren wir Ihnen datengetriebene Recherchen des Tagesspiegel und lohnenswerte Interaktiv-Inhalte anderer Medien.

Datenspiegel #45: Wo die Mieten am meisten steigen

Neue Daten geben einen Überblick über die Entwicklung der Angebotsmieten in den deutschen Gemeinden. Außerdem: die Opioidkrise und chinesische Lager.

Datenspiegel #44: Wo noch Platz für Windräder bleibt

Der geplante Mindestabstand von 1000 Metern zu Siedlungen ist stark umstritten. Analysen zeigen: Viel Raum gibt es nicht mehr.

Datenspiegel #43: Wo die Folgen des Klimawandels bereits heute Realität sind

Datenspiegel #42: Ab wann die Weihnachtssongs im Radio laufen

Datenspiegel #41: Welche Städte der steigende Meeresspiegel auslöschen könnte

Datenspiegel #40: Worin die Thüringer Parteien übereinstimmen

Die Thüringer Allgemeine hat ausgerechnet, wie groß die Übereinstimmung der verschiedenen möglichen Koalitionspartner ist.

Wem gehört(e) der Boxi?

Immobilieninvestoren schufen den Boxhagener Platz Anfang des 20. Jahrhunderts. Erst teilten sie den Grund auf, dann die Häuser. Eine hausgenaue Eigentums-Dokumentation vom 18. Jahrhundert bis heute.

Datenspiegel #39: SUVs werden zu einem der größten Klimaprobleme der Welt

Die Internationale Energieagentur belegt die treibende Kraft der SUVs bei CO2-Emissionen. Der rbb zeigt, dass NOx-Grenzwerte auf der Straße um ein Vielfaches überschritten werden.

Datenspiegel #38: Die größten Umwelt­verschmutzer der Welt

Der Guardian hat in einer Langzeitrecherche die Firmen ermittelt, die am meisten CO2 ausstoßen. Die New York Times zeigt, wie viel Abgase von PKW ausgestoßen werden.

Datenspiegel #37: Die Zukunft der Städte und die Last der Millennials

Laut einer Datenanalyse wandern inzwischen zunehmend Bewohner aus regionalen Zentren in die Metropolen ab. Die vorwiegend jungen Bewohner stehen dabei vor immer größeren Herausforderungen.

Datenspiegel #36: Ein Land, eine Stimme

Die Daten zeigen es: Die Themen der Vereinten Nationen haben sich im Laufe der Zeit radikal verändert. Der Klimawandel ist neu auf der Agenda, die größten Luftverschmutzer halten sich aber mit Zusagen bedeckt.

Datenspiegel #35: Das ewige Eis schmilzt

Die Folgen des Klimawandels sind sichtbar: Das Polareis verschwindet immer schneller. Das Klimapaket der Bundesregierung ist weit von den, von Wissenschaftlern empfohlenen Maßnahmen entfernt.

Datenspiegel #34: Der Bundestag in 200 Millionen Wörtern

Millionen Wörter aus den Bundestagssitzungen verraten, worüber debattiert wird. Außerdem: Der Konflikt im Südsudan und Überschwemmungen entlang des Mississippi.

Datenspiegel #33: Wo Hurrikan Dorian Verwüstung hinterlässt

Der Wirbelsturm in Karten, aus der Luft und aus dem All. Außerdem: Brände in der Arktis und Plastikflaschen ohne Ende.

Datenspiegel #32: Wie die US-Waffenlobby Abgeordnete benotet

Immer weniger Demokraten unterstützen die US-Waffenlobby. Außerdem: die Phasen des Aufstiegs der AfD. Und wo die Gletscher immer schneller schmelzen.

Datenspiegel #31: Wo das Feuer im Regenwald wütet

Satellitenbilder der Waldbrände zeigen nicht nur den Rauch, sondern auch die freigesetzten Treibhausgase. Außerdem: Warum Berlin jetzt offiziell eine Stadt mit Problemen ist.

Alle Unfälle Berlins auf einer Karte

Datenspiegel #30: Was Frauen im Job erleben

Datenspiegel #29: Das Wasser wird knapp. Die Wälder brennen

Deutschland im Funkloch

Die Mobilfunkriesen werben mit allgegenwärtigem Internet. Aber das Handynetz ist lückenhaft. Wir zeigen auf Karten, wo es am schlimmsten ist. Und stellen die Frage: Wie kann das sein?